Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

tg® Handschuh

Fertigverband

Anwendungsbereiche

  • zur Abdeckung bei dermatologischen Erkrankungen, z. B.
    • Kontaktekzemen
    • Photodermatosen
    • medikamentös behandelter Haut
  • Unterziehhandschuh bei Gipsverbänden

Eigenschaften

  • einfache und zeitsparende Handhabung
  • gute Hautverträglichkeit
  • weich und anschmiegsam
  • gute Passform

Hinweise

  • waschbar, sterilisierbar mit Wasserdampf (134° C)

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Maßgeschneiderter Schutz für die Hand

Der tg® Handschuh ist eine Unterstützung in der Therapie dermatologischer Handerkrankungen. Der Fertigverband dient zur Abdeckung bei dermatologischen Erkrankungen wie zum Beispiel bei Kontaktekzemen oder Photodermatosen ebenso wie zur Abdeckung medikamentös behandelter Haut. Durch die Verwendung ungebleichter Baumwolle ist der Handschuh gut verträglich — gerade bei erkrankter und empfindlicher Haut. Durch die Möglichkeiten des Waschens und Sterilisierens ergeben sich Vorteile der Wiederverwendbarkeit während einer Langzeittherapie.

Des Weiteren kann der Handschuh auch in der Orthopädie und Unfallchirurgie eingesetzt werden — hier dient er als Unterzug zum Hautschutz unter Gips- und Castverbänden.

Produktzusammensetzung

100 % ungebleichte Baumwolle, Polyester (Nähgarn)

Bestellinformationen

tg® Handschuh

paarweise im Folienbeutel
GrößeREFVE (Paar)
für Erwachsene Gr. 6 - 7 (klein)247501/50
für Erwachsene Gr. 7 1/2 - 8 1/2 (mittel)247511/50
für Erwachsene Gr. 9 - 10 (groß)247521/50

Publikationen zum Produkt

Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
Zur Publikationssuche