Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Raucocel® Nasentamponade gerade

Anwendungsbereiche

  • zur postoperativen Versorgung nach Rhinoplastiken

Eigenschaften

  • hochsaugfähig (bis zum 15fachen des Eigengewichts)
  • partikelarm
  • schmerzarme Behandlung
  • weich, elastisch und anschmiegsam
  • schnelle und einfache Handhabung
  • kann als Transportmittel für medikamentöse Lösungen dienen

Hinweise

  • vor dem Entfernen sind die Tamponaden gründlich zu durchfeuchten
  • die Ausführungen mit Ventilationsröhrchen sorgen für einen besseren Druckausgleich, erleichtern das Schlucken und die Tamponaden werden in ihrer Festigkeit verstärkt

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Themen

    Empfohlen für den Einsatz nach Rhinoplastiken. Die einfachste Ausführung der postoperativen Nasentamponade weist eine gerade Form auf und ist unventiliert.

    Die Ausführung mit Ventilationsröhrchen sorgt für einen besseren Druckausgleich und erleichtert das Schlucken. Gleichzeitig wird die Tamponade durch das Ventilationsröhrchen in ihrer Festigkeit verstärkt. Mit Rückholfaden versehen.

    Produktzusammensetzung

    Polyvinylalkohol, Rückholfaden aus chirurgischer Seide, Ventilationsröhrchen aus Silikon

    Bestellinformationen

    Raucocel® Nasentamponade gerade

    einzeln steril eingesiegelt, mit Faden
    Länge (mm)Abmessungen (mm)REFVE (Stück)
    ventiliert
    455.5 x 12.51100410/240
    805.5 x 12.51101110/240
    nicht ventiliert
    453.8 x 101100210/240
    803.8 x 101101010/240

    Publikationen zum Produkt

    Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
    Zur Publikationssuche