Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

    Kompressionstherapielösungen | L&R Therapiepfad

    Bei venösen Unterschenkelgeschwüren

    Zusammen mit professioneller Wundversorgung ist die Kompressionstherapie der Schlüssel für die erfolgreiche Heilung von Ulzera, da sie den venösen Rückfluss fördert. Als Experte in der Kompressionstherapie bietet L&R eine große Auswahl an Produkten zur Kompressionstherapie an und unterstützt die Behandlung venöser Erkrankungen in allen drei Phasen: Akutphase, Konditionierungsphase und Erhaltungsphase.










    Bei Ödemen sind Binden zur Reduzierung der Schwellung in der Akuttherapie indiziert. Die Binden müssen von erfahrenen Ärzten angelegt werden.

    Nach der Ödemreduktion und dem Rückgang des Exsudats kann die Bandagierung durch gewickelte Binden oder ein 2-lagiges Strumpfsystem ersetzt werden. Beide Optionen unterstützen die Einbeziehung der Patienten und ermöglichen die Selbstversorgung. Die Patienten können die Strumpfsysteme selbstständig an- und ausziehen, wodurch deren Unabhängigkeit und Körperpflege unterstützt werden.

    Nach dem Abheilen des Geschwürs mindert die andauernde Kompression das Risiko eines Rückfalls und Wiederauftretens. Rundgestrickte Kompressionsstrümpfe sorgen durch die Kombination von medizinischer Wirksamkeit mit höherem Komfort und einer ansprechenden Optik für eine noch bessere Verträglichkeit der Kompressionstherapie. Falls der Patient die Kompressionsstrümpfe nicht anziehen kann, könnten gewickelte Binden eine Alternative sein.