Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Sentinex® OP-Bereichskleidung

Anwendungsbereiche

  • unsterile Einmal-Bekleidung, die in meist hygienisch kritischen Bereichen einer Einrichtung getragen werden soll, um die Verschleppung von Infektionserregern zwischen verschiedenen Bereichen zu minimieren

Eigenschaften

  • atmungsaktiv
  • reißfest
  • flüssigkeitsabweisend
  • blickdicht
  • Einsatz von naturkautschuklatexfreien Rohstoffen
  • fusselfreies Material
  • beide Materialien erfüllen die Standard-Performance-Anforderungen gemäß DIN EN 13795 an Operationsmäntel, weniger kritischer Bereich

Hinweise

  • Tipp: Nicht nur im OP macht die Bereichskleidung eine gute Figur. Auf der Intensivstation oder in der Endoskopie kommen die Vorteile der Einmal-Kleidung ebenso zum Tragen.

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Sentinex® Bereichskleidung wurde konzipiert als Einwegprodukt – und das aus gutem Grund. Einmalkleidung ist herkömmlicher Mehrwegkleidung z. B. in puncto Sicherheit und Hygiene überlegen. Vorteile, die immer mehr Anwender überzeugen. Schon jetzt sind Einwegmaterialien aus dem OP nicht mehr wegzudenken.

Jetzt neu: Sentinex® Thermo Mini-Poncho

Der Mini-Poncho aus dem bewährten Spunbond-Material der Sentinex® Bereichskleidung schützt mit einem gut umschließenden Strickrollkragen die Halspartie und hält Brust, Nacken und Schultern zuverlässig warm – selbst bei längeren Eingriffen in kühlen OP-Sälen.

Der Sentinex® Thermo Mini-Poncho bietet durch seine textile Anmutung hohen Tragekomfort. Dank seiner variablen Passform ist er zudem für jedes Mitglied im OP-Team universell einsetzbar.

5 gute Gründe für Sentinex® Bereichskleidung

Klicken Sie auf die Zahlen und lernen Sie die 5 guten Gründe für die Sentinex® Bereichskleidung kennen.

Sicherheit

  • wirksame Keimbarriere
  • stets gleichbleibende Materialqualität
  • auch für Allergiker geeignet

Hygiene

  • reduziertes Risiko vor Infektionen
  • im Vergleich zu herkömmlichem Material aus Baumwolle deutlich geringeres Kontaminationsrisiko durch Kleidungspartikel
  • täglich frische Kleidung ohne Gebrauchsspuren

Komfort

  • wichtige Gegenstände stets griffbereit
  • volle Bewegungsfreiheit
  • hoher Komfort

Wärmeisolierende Thermojacke

  • wirksamer Kälteschutz in Operationsräumen
  • Sicherheit und reduziertes Kontaminationsrisiko durch gut anliegende Thermojacke
  • bequeme Passform
  • einfaches Öffnen und Schließen

Atmungsaktives Material

  • besserer Wärmeaustausch
  • verringertes Infektionsrisiko
  • angenehmes Tragegefühl

Produktzusammensetzung

SMMS (Polypropylen), Spunbond (Polypropylen), Polyester

Bestellinformationen

Sentinex® Bereichskleidung

REFVE (Stück)
Bereichskleidung Set, grün
3950150
3951445
3951540
3951635
3951735
3951830
Bereichskleidung Set, blau
3950250
3951945
3952040
3952135
3952235
3952330
Bereichskleidung Kasack, grün
39503105
39524100
3952590
3952680
3952775
3952870
Bereichskleidung Kasack, blau
39505105
39534100
3953590
3953680
3953775
3953870
Bereichskleidung Hose, grün
3950480
3952975
3953070
3953165
3953260
3953355
Bereichskleidung Hose, blau
3950680
3954075
3954170
3954265
3954360
3954455
Thermojacke, blau
3951240
3951340

Publikationen zum Produkt

Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
Zur Publikationssuche