Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Vaseline-Tamponadestreifen

Anwendungsbereiche

  • zur Wundversorgung nach chirurgischen Eingriffen sowie zur Tamponade und Blutstillung im HNO-Bereich sowie in der Kieferchirurgie

Eigenschaften

  • minimieren das Risiko des Verklebens mit der Wunde
  • lassen sich wundschonend entfernen

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Themen

    Mit Vaseline imprägnierte Mullstreifen mit gewebten Kanten zur Tamponade von Wundhöhlen nach chirurgischen Eingriffen sowie zur Blutstillung und Tamponade in der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde; auch in der Kieferchirurgie. Die Imprägnierung mit weißer Vaseline verhindert ein Verkleben der Tamponade mit dem Wundgewebe.

    Produktzusammensetzung

    Tamponadebinde aus Baumwolle, imprägniert mit weißer Vaseline

    Bestellinformationen

    Vaseline-Tamponadestreifen

    unsteril
    Abmessungen (m x cm)REFVE (Stück)
    einzeln im Aluminiumbeutel
    1 x 21351410/300
    einzeln in Kunststoffdose
    10 x 2135151/96

    Publikationen zum Produkt

    Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
    Zur Publikationssuche