Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Wunden professionell versorgt

Kursbeschreibung

Sie interessieren sich für Wundversorgung und Kompressionstherapie und möchten sich in diesem Bereich aus- und weiterbilden? L&R bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Wissen im Bereich der Versorgung chronischer Wunden zu erweitern.

Kursinhalte

Crashkurs:

  • Erhalten Sie einen Einblick in die 3-Schritte-Wundtherapie für die Versorgung akuter und chronischer Wunden.

Intensivkurs:

  • Wir möchten Ihnen mit den Intensivkursen anhand theoretischer Grundlagen und praktischer Übungen die Behandlung akuter und chronischer Wunden, sowie venöser Stauungen in Ihrem Alltag erleichtern.

Intensivkurs I

Wundbettvorbereitung:

  • Eine wirksame und schonende Wundbettvorbereitung legt die Grundlage für den erfolgreichen Heilungsprozess.

Wundversorgung:

  • Die Versorgung akuter oder chronischer Wunden erfordert ein sensibles und auf die Phasen der Wundheilung sorgfältig abgestimmtes Vorgehen mit den entsprechenden Wundverbänden.

Intensivkurs II

Kompression:

  • Die Kompressionstherapie mit Kompressionsbinden und -strümpfen bildet die Grundlage des Heilungserfolges bei venösen Beinleiden - insbesondere bei Ulcus cruris venosum.

Termine

Intensivkurs I - Wundbettvorbereitung & Wundversorgung, 03.10.2018, Luzern

Datum

03.10.2018

Veranstaltungsort

Hotel Continental-Park, Murbacherstraße 4, 6002 Luzern

Veranstaltungsdauer

9:00 bis ca. 16:30 Uhr

Anmeldeschluss

3 Wochen vor Fortbildungsbeginn

Intensivkurs II - Kompression, 04.10.2018, Luzern

Datum

04.10.2018

Veranstaltungsort

Hotel Continental-Park, Murbacherstraße 4, 6002 Luzern

Veranstaltungsdauer

9:00 bis ca. 16:30 Uhr

Anmeldeschluss

3 Wochen vor Fortbildungsbeginn

Kursgebühren

Crashkurs - 50 CHF p.P. inkl. Zertifikat, Dokumentation und Apéro

Intensivkurs - jeweils 105 CHF p.P. inkl. Zertifikat, Dokumentation und Verpflegung

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Detaillierte Informationen sowie eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. L&R behält sich eine kurzfristige Absage der Fortbildung vor.

Bei einer Kursannullation weniger als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn müsssen wir Ihnen die Teilnahmegebühren in Rechnung stellen. Die Abmeldung hat in schriftlicher Form zu erfolgen.

Jetzt anmelden!

Direkt zur Anmeldung

Anmeldeschluss:

Jeweils drei Wochen vor Fortbildungsbeginn.

Zielgruppe

  • ausgebildete medizinische Praxisassistentinnen (MPA)
  • PharmaassistentInnen
  • ausgebildete Pflegefachpersonen aus den Bereichen Spital, Alters- und Pflegeheime sowie Spitex