L&R Standardprodukte

    Welche Änderungen ergeben sich für L&R Standardprodukte im OP?

    Was wird sich bezüglich der Verfügbarkeit von L&R Produkten ändern?

    Nach Überarbeitung der technischen Dokumentation werden die Produkte für den OP und die Station weiterhin zur Verfügung stehen:

    • Raucodrape OP-Abdeckungen
    • Sentinex OP-Bekleidung
    • Sentina Untersuchungshandschuhe
    • Setpack OP-Verbandstoffe
    • Sentina Einweginstrumente
    • Raucoset
    • Sentina Hygieneprodukte
    • Kitpack OP-Mehrkomponentensystem

      • Aufgrund von Komponentenstreichungen kann es zu Änderungen in der Setzusammenstellung kommen.

    Welche Änderungen ergeben sich für L&R OP-Mehrkomponenten­systeme?

    L&R OP-Mehrkomponentensysteme unterliegen Artikel 22 MDR (aktuell Artikel 12 MDD)

    • In der Regel werden für die OP-Mehrkomponentensysteme CE-zertifizierte Einzelkomponenten verwendet. Produkte, die Artikel 22 MDR unterliegen, werden selber nicht mit einer zusätzlichen CE-Kennzeichnung versehen.

    Beim Auspacken steriler Produkte ist die ursprüngliche Konformität dieser Produkte nicht mehr gegeben. Daher dürfen sterile Produkte nicht mehr für die Verwendung in OP-Mehrkomponentensystemen ausgepackt werden. 

    • Entweder werden diese in ihrer Sterilverpackung oder, falls verfügbar, als unsteriles Großgebinde im OP-Mehrkomponentensystem eingesetzt.

    Technische Dokumentation L&R Produkte

    • Die technische Dokumentation aller L&R-Produkte für L&R Individualsets muss aktualisiert werden.

    Verlust von Komponenten

    • Aufgrund von möglichen Komponentenstreichungen kann es zu Änderungen der Setzusammenstellung kommen.
    • Sollten sich Komponentenänderungen für Ihre Sets ergeben, wird Sie Ihr L&R Ansprechpartner zeitnah kontaktieren.