Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Corporate Social Sponsoring

L&R verbindet Generationen.

Im September 2015 wurde das interne L&R Corporate Social Sponsoring (CSS) Programm „L&R charity – we connect“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Programms unterstützt die L&R Gruppe die Herzensprojekte ihrer MitarbeiterInnen, wobei diese Projekte immer das Ziel verfolgen, unterschiedliche Generationen miteinander zu verbinden. Ausserdem weisen sie einen Bezug zu L&R Produkten bzw. zum Geschäftsfeld auf und sind zeitlich befristet. Der L&R Projektpate bzw. die L&R Projektpatin wird bei der Durchführung von einer externen Organisation unterstützt, die in der Nähe eines L&R Standortes beheimatet ist bzw. das Projekt in der Nähe eines Standortes durchführt. Seit Etablierung des Programms wurde bereits eine Vielzahl von Projekten erfolgreich abgeschlossen, die wir Ihnen hier vorstellen möchten: 

Herzensprojekte 2017

Hoch hinaus: auf 3.700 Meter im indischen Himalaya

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Sani Zanskar e. V. und der Uniklinik Aachen wurde vor einigen Jahren ein energieautarkes Gemeindehaus in Sani (Indien) errichtet, das als medizinisches Versorgungszentrum und Winterschule genutzt wird. Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse, die in der abgelegenen Ortschaft im Himalaya herrschen, waren an diesem Zentrum dringend Renovierungsarbeiten notwendig. Ein Teil des Pfadfinderstamms Heimbach-Weis reiste auf Vermittlung des Projektpaten Martin Pohl mit L&R Unterstützung im August 2017 nach Indien und setzte das Gemeindehaus zusammen mit weiteren freiwilligen Helfern und den Bewohnern von Sani wieder in Stand.

Hilfe für Verbrennungsopfer

Nach schwerwiegenden Verbrennungen gilt es, nicht nur die körperlichen Narben zu pflegen, sondern auch die seelischen. Beides geschieht im Camp Samba, das im Juni 2017 in der Nähe von São Paulo (Brasilien) stattgefunden hat und sich an Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren richtete. Neben der Vermittlung von medizinischem Wissen zur Narbenpflege fanden Gruppentherapiestunden statt, um zu lernen, mit den psychischen Folgen der Verbrennungen umzugehen. Ausserdem gab es ein breites Freizeitangebot, das von Erwachsenen betreut wurde, die ebenfalls Verbrennungen erlitten hatten und so optimal auf ihre Schützlinge eingehen konnten. Durch Vermittlung des Projektpaten Sascha Eichert unterstützte L&R diese Veranstaltung.

BenefitZ – Wir helfen Kindern e. V.

Der gemeinnützige Verein BenefitZ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gelder für Projekte zu sammeln, die Kindern zugutekommen. Die Mitglieder sind auf Märkten und Veranstaltungen im Raum Koblenz (Deutschland) vertreten und verkaufen dort hochwertige Handarbeiten wie Taschen und Dekorationsgegenstände. Aufgrund des stetig wachsenden Engagements wurde nun die Anschaffung von Industrienähmaschinen sowie von Regalen und Transportboxen notwendig. Durch die Initiative des Projektpaten Ulrich Theis konnte L&R diese Anschaffungen im Sommer 2017 ermöglichen.

Kochnachmittage mit acht Nationen

Projektpatin Margarete Leimberger engagiert sich schon lange in ihrer Freizeit in der Nachmittagsbetreuung des Pädagogischen Zentrums in Purkersdorf (Österreich), in dem Kinder mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung unterrichtet werden. Da dort mittlerweile Kinder aus acht Nationen gemeinsam lernen, entstand die Idee zu interkulturellen Kochnachmittagen, die gemeinsam mit Geschwisterkindern, Eltern und Grosseltern durchgeführt wurden. Im Frühjahr 2017 liessen sich die SchülerInnen und ihre Familien die verschiedensten landestypischen Köstlichkeiten schmecken.

Miteinander Zeit verbringen – voneinander lernen

Unter diesem Motto wurde unter Federführung des L&R Projektpaten Steffen Brenner in der Kita Regenbogenland in Niederbreitbach (Deutschland) ein Generationengarten angelegt. In den im Frühjahr 2017 aufgebauten Hochbeeten wachsen Salate und verschiedene Gemüsesorten, im bestehenden Kitagarten wurden darüber hinaus Beerensträucher, Weinreben und Obstbäume gepflanzt. Der gesamte Garten wird von den Kitakindern, ihren Geschwistern, Eltern, Grosseltern und SeniorInnen aus der Gemeinde gepflegt.

Sie sind L&R MitarbeiterIn und haben ein Herzensprojekt, das wir unterstützen können? Dann werden Sie Projektpate bzw. Projektpatin und reichen Sie es unter CSS@LRmed.com ein!