Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung.

Cellacare® Rhizocast

Stabilisierungsorthese für Daumen und Handgelenk

Anwendungsbereiche

  • Ruhigstellung bei posttraumatischen oder postoperativen Reizzuständen im Handgelenkbereich und Daumengrund- oder Daumensattelgelenk
  • bei Rhizarthrose, ulnarer Bandläsion (Skidaumen), STT-Arthrose, Tendovaginitis und Karpaltunnelsyndrom sowie Distorsion

Eigenschaften

  • Fixation des Daumens in funktioneller, Abduktions- und Oppositionsstellung
  • Beweglichkeit der Finger und des Daumens (Spitzgriffmöglichkeit) bleiben erhalten
  • hoher Tragekomfort durch atmungsaktives 3-D-Gewirk
  • 2 volare, formbare Aluminiumschienen und eine thermoplastische Kunststoffeinlage im Daumenbereich zur individuellen Stabilisierung
  • einfaches Anlegen durch Anziehhilfe und Verschlussgurte mit wechselseitig angebrachten Umlenkrollen

Hinweise

  • bei 30° C waschbar, nicht bügeln, nicht maschinell trocknen, nicht bleichen, nicht chemisch reinigen
  • vor dem Waschen die thermoplastische Einlage und die Aluminiumschienen entfernen und alle Klettverschlüsse schließen

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Stabilisierung für Daumen und Handgelenk

Überlastungszustände sowie Degenerationen an den Händen bedürfen einer speziellen Therapie: Die Cellacare® Rhizocast Daumen-Handgelenkorthese findet beispielsweise bei Tendovaginitis oder Rhizarthrose Anwendung.

Die Daumen-Handgelenkorthese besteht aus einem atmungsaktiven 3-D-Gewirk mit zwei volaren Aluminiumschienen und einer thermoplastischen Kunststoffeinlage im Daumenbereich — diese dient der individuellen Stabilisierung. Durch die eingesetzten Verstärkungen sowie die Fixation des Daumens in funktioneller Abduktions- sowie Oppositionsstellung schützt die Daumen-Handgelenkorthese vor äußeren physikalischen Einflüssen. Trotz stabilisierender Funktion bleiben die Beweglichkeit der Fingergrundgelenke sowie die Spitzgriffmöglichkeit zwischen Daumen und Finger erhalten.

Eigenschaften, die erleichtern

Die Daumen-Handgelenkorthese verfügt über eine Anziehhilfe und Verschlussgurte mit wechselseitig angebrachten Umlenkrollen für ein einfaches Anlegen. Sie wird zur Ruhigstellung bei posttraumatischen oder postoperativen Reizzuständen im Handgelenkbereich sowie im Daumengrund- und Daumensattelgelenk eingesetzt. Darüber hinaus findet die Orthese bei Rhizarthrose, ulnarer Bandläsion (Skidaumen), STT-Arthrose, Tendovaginitis und beim Karpaltunnelsyndrom sowie bei Distorsion Verwendung.

Produktzusammensetzung

Polyester, Polyurethan, Baumwolle, Elasthan, Polyamid, Polyvinylchlorid, Polyethylen, Aluminium, Stahl

Positionsnummer im Hilfsmittelverzeichnis

  • 23.07.02.2004
  • (Angaben zur Rezeptierung und Erstattung gelten nur in Deutschland)

Bestellinformationen

Cellacare® Rhizocast

einzeln in Faltschachtel
GrößeHandgelenkumfang (cm)REFPZNVE (Stück)
Ausführung links
11719801004325731/20
217 - 2419802004326041/20
32419803004331761/20
Ausführung rechts
11719804004331821/20
217 - 2419805004331991/20
32419806004332071/20

Publikationen zum Produkt

Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
Zur Publikationssuche