Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Cellacast® Longuette

Gepolsterte Fertigschiene

Komfort für Patient und Anwender

Geschützt und gestützt — und das mit doppeltem Komfort: Die Cellacast® Longuette ist die Lösung für den Patienten und den Anwender. Die beidseitig gepolsterte Fertigschiene ist einfach und flexibel anwendbar und bietet hohe Stabilität sowie angenehmen Tragekomfort. Einfaches Handling und somit effizientes Arbeiten in Klinik und Praxis — mit der Cellacast® Longuette.

Flexibilität und Komfort

Die gepolsterte Fertigschiene passt sich den individuellen Anforderungen ihres Anwenders an und gibt dem Patienten ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Unterschiedliche Breiten, als Fertigabschnitte oder Meterware im praktischen Spenderkarton, ermöglichen einen wirtschaftlichen Materialverbrauch in der Anwendung. Ein wiederverschließbarer, luftdichter Folienbeutel schützt vor Austrocknung. Mit einer Fixierbinde wie Mollelast® haft wird die Cast-Schiene fixiert und lässt sich bei Bedarf (z. B. zur Wundinspektion) einfach abnehmen. Der Glasfaserkern aus sieben Einzellagen verleiht die erforderliche Stabilität.

Produktzusammensetzung

  • 7 Lagen polyurethan-imprägniertes Glasfasergewirk
  • beidseitige Polsterung

Anlegetechniken für funktionale Cast- und Gipsverbände

Praktisch, einfach und schnell - mit nur wenigen Klicks gelangen Sie hier ans Ziel! 

Hier direkt zur Online-App!

Bestellinformationen

Cellacast® Longuette

im Spenderkarton
Abmessungen (cm x m)REFPZN (D)VE
5 x 3,63096084714661/2
7,5 x 3,63096184714721/2
10 x 3,63096284716211/2
12,5 x 3,63096384716381/2
15 x 3,63096484716441/2

Cellacast® Longuette Fertigabschnitte

einzeln eingesiegelt
Abmessungen (cm)REFPZN (D)VE
5 x 303096584716501/10/40
7,5 x 303096684716671/10/40
10 x 383096784716731/10/40
10 x 763096884716961/5/20
12,5 x 763096984717041/5/20

Publikationen zum Produkt

Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
Zur Publikationssuche

Anwendungsbereiche

  • zur Herstellung von funktionellen und teilimmobilisierenden Verbänden und Schienen
  • Einsatz nach Frakturen und Operationen sowie zur Behandlung von Gelenk- und Knochenerkrankungen

Eigenschaften

  • Hoher Tragekomfort
  • Glasfaserkern aus 7 Einzellagen
  • einzeln versiegelte Fertigabschnitte für die Standardversorgung
  • beidseitig gepolsterter synthetischer Stützverband
  • saubere und zeitsparende Anwendung

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads