Suprasorb® P sensitive

    Silikon-Schaumverband

    Suprasorb® P sensitive ist ein Silikon-Schaumverband auch für empfindliche Haut 61) . Sein mehrschichtiger Aufbau ermöglicht ein dynamisches Exsudatmanagement für ein feuchtes Wundmilieu 62) . Die Silikon-Wundkontaktschicht minimiert das Risiko eines Verklebens mit der Wunde beim Verbandwechsel 63) . Der äußere Schutzfilm ist wasserdicht und bakterienabweisend, gleichzeitig ist er wasserdampfdurchlässig.

    Suprasorb® P sensitive ist je nach Exsudatmenge in drei Ausführungen erhältlich: „border“, „border lite“ und „non-border“

    Ausführungen

    • border (mit superabsorbierendem Saugkern)
    • border lite (ohne superabsorbierenden Saugkern)
    • non-border (ohne superabsorbierenden Saugkern)
    • heel (mit superabsorbierendem Saugkern)
    • sacrum (mit superabsorbierendem Saugkern)
    • multisite (mit superabsorbierendem Saugkern)

    Bestellinformationen

    Suprasorb® P sensitive

    steril, einzeln eingesiegelt
    Abmessungen (cm)Wundkissen (cm)REFPZN (D)VE
    border (mit superabsorbierendem Saugkern)
    5 x 52,5 x 2,51401601581464210/240
    7,5 x 7,54,5 x 4,51401611581465910/200
    10 x 106,2 x 6,21390611578635410/200
    15 x 1510,5 x 10,51390691578638310/150
    20 x 1515 x 10,51401621581466510/100
    border lite (ohne superabsorbierenden Saugkern)
    5 x 52,5 x 2,51390801578641410/240
    7,5 x 7,54,5 x 4,51401631581467110/200
    10 x 106,2 x 6,21390831578643710/200
    15 x 1510,5 x 10,51401641581468810/150
    20 x 1515 x 10,51401651581469410/100
    non-border (ohne superabsorbierenden Saugkern)
    5 x 51393501578600610/240
    7,5 x 7,51394551578620710/150
    10 x 101393511578604110/100
    15 x 151393531578618210/100
    20 x 151394561578621310/100
    sacrum (mit superabsorbierendem Saugkern)
    17,5 x 1712,5 x 121393551578594610/100
    heel (mit superabsorbierendem Saugkern)
    25 x 23,519 x 17,51393561578595210/100
    multisite (mit superabsorbierendem Saugkern)
    15 x 1210 x 71393571578596910/100

    Publikationen zum Produkt

    Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
    Zur Publikationssuche

    Anwendungsbereiche

    • Für die Versorgung folgender Wunden:
      • akute und chronische
      • schwach bis stark exsudierende
      • oberflächliche und tiefe (in Kombination mit einem primären Wundverband)
    • Indikationen:
      • Dekubitalulzera
      • Bein- und Fußulzera
      • traumatische Wunden
      • Operationswunden
      • Hautentnahme- und empfängerstellen
      • Hautrisse
      • Verbrennungen 1. und 2. Grades
    • kann in Kombination mit Gelen auch auf trockenen oder nekrotischen Wunden verwendet werden

    Eigenschaften

    • Silikon-Wundkontaktschicht ist für empfindliche Haut geeignet.
    • Minimiert den Schmerz des Patienten sowie das Trauma für die Wunden und die Wundumgebungshaut beim Entfernen oder Neupositionieren des Verbandes.
    • Effizientes Exsudatmanagement reduziert das Mazerationsrisiko und erhält ein feuchtes Wundmilieu.
    • Duschfest.
    • Die einfache Anwendung mit 2 oder 3 abziehbaren Schutzfolien verhindert ein Berühren der Klebeschicht mit Handschuhen.
    • Hohe Anschmiegsamkeit auch an schwierigen Stellen.
    • Hautschonend.

    Downloads

    Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

    Hier direkt zu den Downloads

     
    61

    Pukki, T., Tikkanen, M., & Halonen, S. (2010). Assessing Mepilex Border in post-operative wound care. Wounds UK,6(1), 30-40.

     
    62

    Barrows, C. (2009). Enhancing Patient Outcomes-Reducing the Bottom Line:
    The Use of Antimicrobial Soft Silicone Foam Dressing in Home Health. Home Healthcare Now, 27(5), 279-284.

     
    63

    Davies, P. (2008). Evidence review: the clinical benefits of Safetac technology in wound care. Journal of wound care.

     
    64

    Stephannie K. Miller, Neal Sharma, Lauren C. Aberegg, Kimberly N. Blasiole,
    Judith A. Fulton (2015). Analysis of the Pressure Distribution,
    Qualities of a Silicone Border Foam Dressing. J Wound Ostomy Continence Nurs. 2015;42(4):346-351. Published by Lippincott Williams & Wilkins

     
    65

    Stephen-Haynes, J., & Timmons, J. (2009). Cutimed Siltec:
    a foam dressing range with super absorbers and a silicone wound contact layer. Wounds UK, 5(2), 69-72.