Cellacare® Rhizocast Classic

Orthese zur Immobilisierung des Handgelenks und des Daumens

Cellacare® Rhizocast Classic ist eine Handgelenk- und Daumenorthese zur Immobilisierung in zwei Bewegungsrichtungen. Sie ermöglicht eine Immobilisierung des Daumensattel- und des Daumengrundgelenks.

Produktnutzen

Bewährtes Funktionsprinzip

  • Minderung von Belastungen der Handwurzelknochen, der Gelenkkapsel und der Bänder
  • radiale Stabilisierungsstäbe
  • laterale Stabilisierungsstäbe
  • palmarer Stabilisierungsstab

Einfache Handhabung

  • das Produkt ist dank der drei separat einstellbaren Gurte am Handgelenk und des Gurtes am Daumen einfach anpassbar
  • durch einen individuell einstellbaren Daumenverschluss lässt sich das Produkt an die Daumengröße anpassen
  • Schienen sind anatomisch vorgeformt

Hoher Tragekomfort

  • besteht aus einem weichen, komfortablen Grundmaterial
  • der Daumenbereich der Orthese ist weich und komfortabel gestaltet
  • atmungsaktives Material

Produktzusammensetzung

Polyamid, Polyester, Polyurethan, Baumwolle, Polyacetal, Aluminium

Positionsnummer im Hilfsmittelverzeichnis

  • 23.07.02.2004

Ausführungen

  • unterschiedliche Ausführungen für rechts und links
  • Farbe: schwarz/grün

Bestellinformationen

Cellacare® Rhizocast Classic

einzeln in Faltschachtel
GrößeHandgelenkumfang (cm)REFPZN (D)VEVH
Ausführung rechts
113,5 - 17,5137940156216301/30H
216,5 - 20,5137941156216471/30H
319,5 - 25137942156216531/30H
Ausführung links
113,5 - 17,5137945156216761/30H
216,5 - 20,5137946156216821/30H
319,5 - 25137947156216991/30H

Publikationen zum Produkt

Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
Zur Publikationssuche

Anwendungsbereiche

  • Ruhigstellung bei posttraumatischen, postoperativen Zuständen im Handgelenkbereich und Daumengrund- und/oder Daumensattelgelenk sowie bei ulnarer Bandverletzung (Skidaumen)
  • Ruhigstellung bei degenerativen Veränderungen im Daumengrund- und / oder Daumensattelgelenk (scapho-trapezio-trapezoid Arthrose, Rhizarthrose)
  • Ruhigstellung bei Entzündungszuständen des Sehnenapparates der Hand (Tendovaginitiden)
  • Ruhigstellung bei initialem Carpaltunnelsyndrom (CTS)

Eigenschaften

Bewährtes Funktionsprinzip

  • Minderung von Belastungen der Handwurzelknochen, der Gelenkkapsel und der Bänder
  • radiale Stabilisierungsstäbe
  • laterale Stabilisierungsstäbe
  • palmarer Stabilisierungsstab

Einfache Handhabung

  • das Produkt ist dank der drei separat einstellbaren Gurte am Handgelenk und des Gurtes am Daumen einfach anpassbar
  • durch einen individuell einstellbaren Daumenverschluss lässt sich das Produkt an die Daumengröße anpassen
  • Schienen sind anatomisch vorgeformt

Hoher Tragekomfort

  • besteht aus einem weichen, komfortablen Grundmaterial
  • der Daumenbereich der Orthese ist weich und komfortabel gestaltet
  • atmungsaktives Material

Hinweise

  • bei 30° C waschbar, nicht bügeln, nicht maschinell trocknen, nicht bleichen, nicht chemisch reinigen

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads