Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Suprasorb® Liquacel*

Hydroaktiver Faserverband

Suprasorb® Liquacel reduziert das Mazerationsrisiko durch eine vertikale Exsudataufnahme und -weitergabe an den Sekundärverband. Suprasorb® Liquacel geliert in Kontakt mit dem Exsudat zu einem klaren Gel, welches Wundexsudat, Debris und Bakterien mit einschließt.

Es zeigt sich, dass Suprasorb® Liquacel im trockenen Zustand gut zu schneiden und dann gut zu platzieren bzw. zu tamponieren ist. Das einfache Handling zeigt sich auch bei der Entfernung: Suprasorb® Liquacel ist im feuchten Zustand gut und in einem Stück entfernbar. Dies minimiert das Risiko, dass Verbandsreste in der Wunde verbleiben.

* Die oben genannten Eigenschaften beziehen sich auf bisher vorliegende in vitro Daten.

Produktzusammensetzung

Zellulosefasern, Zellulose-Ethyl-Sulfonatfaser

Ausführungen

  • Kompresse
  • Tamponade

Bestellinformationen

Suprasorb® Liquacel*

steril, einzeln eingesiegelt
Abmessungen (cm)REFPZN (D)VE
Kompresse
5 x 512543585618738/80
10 x 1012543685619048/80
15 x 1512543785619104/40
Tamponade
45 x 212543885665924/40
Kompresse
5 x 53343510/100
10 x 103343610/100
15 x 15334375/50
Tamponade
45 x 2334385/50

Publikationen zum Produkt

Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
Zur Publikationssuche

Anwendungsbereiche

Für die Versorgung von akuten und chronischen Wunden, wenn diese schwach bis stark exsudierend, oberflächlich oder tief sind.

Indikationen:

  • Ulcus cruris
  • Dekubitus
  • Diabetische Ulcera
  • Verbrennungen 2. Grades
  • Riss-, Schnitt und Schürfwunden
  • Traumatische Wunden und Wunden die zur Blutung neigen, wie z.B. nach chirurgischem oder mechanischem Debridement
  • Spalthautentnahmestellen

Eigenschaften

  • Wirkt unterstützend beim Schutz von Wundrand und Wundumgebungshaut
  • Effektives Exsudatmanagement unterstützt den Heilungsprozess
  • Unkomplizierte Anwendung im feuchten Zustand, da in einem Stück entfernbar
  • Vertikale Exsudataufnahme und -weitergabe an den Sekundärverband

Hinweise

  • Im trockenen Zustand ist Suprasorb® Liquacel* leicht auf die Wundgröße zuschneidbar. Der Verband sollte die Wundränder um ca. 1 cm überlappen.
  • Tiefe Wunden mit der Tamponade locker zu 85 % tamponieren und ca. 2,5 cm über die Wundränder überlappen lassen.

Verbandwechselintervall:

  • Wird durch den behandelnden Arzt je nach Wundzustand, Exsudationsgrad und Sekundärverband festgelegt, spätestens nach 7 Tagen.

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads