Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

    Sentinex® OP-Masken

    Produktvielfalt, die überzeugt

    Das nach ergonomischen Gesichtspunkten entwickelte Sortiment der Sentinex® OP-Masken bietet die richtige Lösung für jeden Gesichtstyp und für jeden Anwendungsbereich. Die 3-Lagen-Konstruktion bildet einen wirksamen Schutz vor Infektionen für Patienten und OP-Personal gemäß Typ II bzw. Typ IIR der DIN EN 14683.

    Sortiment

    Sentinex® Lite

    • Basismodell mit sehr guten Trageeigenschaften
    • extra leichte Materialkombination für bessere Luftdurchlässigkeit
    • daher „kühler“ als normale OP-Masken
    • geringerer Wärmestau reduziert mögliche Hautreizungen
    • Leistungsstufe Typ II gemäß DIN EN 14683

    Sentinex® Classic

    • das Premiummodell
    • bietet durch Einsatz hochwertiger Materialien einen sehr guten Tragekomfort
    • Leistungsstufe Typ II gemäß DIN EN 14683

    Sentinex® SuperSoft

    • mit schmiegsamer, weicher Innenlage
    • farbstoff- und bindemittelfrei, speziell für empfindliche Haut
    • Leistungsstufe Typ II gemäß DIN EN 14683

    Sentinex® ExtraTouch

    • durch breiteren Schnitt und horizontal geführte Bänder größere Atemkammer
    • daher spürbar kühlerer Atem
    • auch für Bartträger geeignet
    • Leistungsstufe Typ II gemäß DIN EN 14683

    Sentinex® AntiFog

    • weit nach außen geführter Nasenbügel
    • eingearbeiteter Antibeschlagstreifen, daher Verhinderung des Beschlagens von Brillengläsern und auch Mikroskopokularen
    • Leistungsstufe Typ II gemäß DIN EN 14683

    Sentinex® Ultra

    • naturweiße Maske aus ungebleichtem Material
    • daher besonders hautfreundlich
    • mit Antibeschlagstreifen
    • Leistungsstufe Typ II gemäß DIN EN 14683

    Sentinex® SafetyShield

    • mit beschlagfreiem Visier
    • zum erweiterten Schutz des OP-Personals vor Infektionen
    • verstärkte Außenlage verhindert das Durchdringen von potentiell gefährlichen Körperflüssigkeiten
    • Schutz des gesamten Gesichtsbereichs durch reflexions- und beschlagfreies Visier
    • Leistungsstufe Typ IIR gemäß DIN EN 14683

    Sentinex® Safety

    • zum erweiterten Schutz des OP-Personals vor Infektionen
    • verstärkte Außenlage verhindert das Durchdringen von potenziell gefährlichen Körperflüssigkeiten
    • Leistungsstufe Typ IIR gemäß DIN EN 14683

    Produktzusammensetzung

    Polypropylen, Polyester, Zellulose

    Bestellinformationen

    Sentinex® OP-Masken

    InhaltREFPharmacodeVE
    Sentinex® Lite, blau11983533252850/300
    Sentinex® Lite, grün11991533255750/300
    Sentinex® Lite, grün, mit Ohrschlaufe11992533251150/500
    Sentinex® Classic, grün11996533256350/300
    Sentinex® SuperSoft11997533258650/300
    Sentinex® ExtraTouch11998533259250/300
    Sentinex® AntiFog11986533253450/300
    Sentinex® Ultra11999533260050/300
    Sentinex® SafetyShield11989533254025/100
    Sentinex® Safety32987731536250/300

    Publikationen zum Produkt

    Publikationen zu diesem Produkt finden Sie in unserer Publikationssuche
    Zur Publikationssuche

    Anwendungsbereiche

    • Minimierung der Übertragung von Bakterien und Partikeln aus dem Mund und Gesichtsbereich des OP-Personals auf den Patienten
    • Schutz des Personals vor Kontamination durch Partikel oder Flüssigkeitsspritzer

    Eigenschaften

    • geruchsneutral, glasfaserfrei, Einsatz von naturkautschuklatexfreien Rohstoffen
    • 3- bzw. 4-mal horizontal überlappend gefaltet
    • hohe bakterielle Filterleistung und dadurch eine wirkungsvolle Infektionsprophylaxe
    • extralanger Nasenbügel
    • alle Sentinex® OP-Masken erfüllen die Anforderungen der EU-Norm DIN EN 14683

    Downloads

    Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.Hier direkt zu den Downloads